Aleutia – Demo 2013

[Free Album Stream, Name Your Price – Download] +Emo+PostHardcore+mid 90’s Hardcore+

Aleutia kommen aus San Francisco und ihr erstes Demo versprüht diesen ganz besonderen Charme, den man verspürt, wenn man gerade mal wieder auf einem früher-war-alles-besser-Trip hängen geblieben ist. So war’s jedenfalls bei mir, als ich zufällig beim Bandcamp-Browsing auf Aleutia stoß. Die 4 Songs sind sehr eingängig, dabei gefallen mir am meisten, wie die Gitarren und der manchmal auch nicht immer den richtigen Ton treffenden Gesang sich in der Mitte zusammenfinden und das Ganze zu einem late-ninetees-midwest-emomässigen Part verschmelzen lassen. Da wir gerade gefühlsmässig in den Neunzigern rumeieren würd ich das hier mal als eine Mischung aus Thumb (zur exposure phase, ohne die Crossover-HipHop-Parts), Parades End, Queerfish. None Left Standing oder Three Penny Opera beschreiben. Ich bin gespannt auf mehr.

http://aleutia.bandcamp.com/

http://www.facebook.com/AleutiaCA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s