About

Liebe Leser und Freunde,

Am Anfang stand die Idee, einen reinen Band-Blog bzw. Recordlabel-Blog zu starten, um die eigenen Bands zu supporten. Da es aber nicht ständig Neuheiten hagelt, wurde dies schnell wieder verworfen. Diese Seite soll daher kleinere Bands abseits des Mainstreams unterstützen [SPREAD THE WORD]. Kauft deren Platten, geht zu den Konzerten. Kunst und Chaos, DIY, non-Profit, anti-fascist, anti-racist, Musik, Musik, Musik.  Hier kommen wert- und liebevolle Geschenke für Selbstdenkende weit entfernt von der schnelllebigen Wegwerf-Gesellschaft.

Und immer wieder findet man Neues. Dafür bin ich dankbar, das will ich auch teilen.  All Birds Are Dinosaurs ist eine Art Fanzine. Artists/Labels die nicht möchten, dass ihre Sachen hier auftauchen, bitte mitteilen. Die Features werden dann umgehend gelöscht.

Und neben den ganzen Plattenreviews und Tipps werden natürlich ordentlich Gedanken hier und da oder Fotos und blablabla eingestellt.

Kleines Update: Einige der Reviews werden auch parallel auf der schönen Seite Borderlinefuckup veröffentlicht.

love. beanstrike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s